Empfehlungen für Brustchirurgie

Vor und nach einer Brustoperation (Mastoplastie) müssen wir die notwendigen Maßnahmen treffen, damit dieses Verfahren ganzheitlich erfolgreich ist und sich keine Komplikationen ergeben.

Vor der Operation:

  • Antes de tu Cirugia MamariaLasse zu Hause und am Arbeitsplatz alles organisiert, damit du dich mit keinen unnötigen Sorgen oder Stress auseinandersetzen musst. Außerdem muss eine Person ausfindig gemacht werden, die dich allzeitig betreut und zum Krankenhaus begleitet.
  • Wasche deinen Brustkorb mit Chlorhexidin-Seife vom Hals bis zum Bauchnabel, sowohl am Abend vor und am selben Tag der Operation, bevor du dich nüchtern zur Klinik begibst und ziehe eine vorn geknöpfte Bluse an, da du nach dem Verfahren während 15 Tagen nach Brustvergrößerung beziehungsweise einem ganzen Monat nach Brustverkleinerung oder Bruststraffung nicht die Arme heben kannst.
  • Kaufe die Medikamente, die dein Chirurg dir bei Entlassung verschreiben wird; du wirst darüber aufgeklärt werden, wie du diese zu Hause verwenden solltest.
  • Du solltest mindestens 15 Tage vor der Operation weder rauchen, noch Aspirin, Plavix, Ginseng oder Vitamin E einnehmen und diese Medikamente auch nicht wieder benutzen, bis dein Chirurg dir dies wieder genehmigt.

Nach deiner Operation:

  • Despues de tu cirugia mamariaDu wirst dich in einer kühlen Umgebung aufhalten müssen, ohne dich körperlichen Anstrengungen zu unterziehen. Jemand wird dir dabei behilflich sein, dich hinzulegen und aufzustehen, zu ernähren und zu waschen.
  • Während dem von deinem Chirurgen angegebenen Zeitraum wirst du einen Spezial-BH benutzen.
  • Je nach Fall wirst du für zwei bis vier Wochen auf dem Rücken schlafen. Du wirst für den selben Zeitraum auch kein Auto fahren können.
  • Die von deinem Arzt verschriebenen Medikamente sind nur für die vorgeschriebene Dauer anzuwenden, und du solltest keine anderen benutzen, ohne es vorher mit ihm besprochen zu haben.
  • Du solltest die Ellbogen weder vom Brustkorb entfernen noch die Arme heben, bis dein Chirurg dir die Freiheit dazu gibt, was je nach Fall grundsätzlich zwischen 15 und 30 Tage dauert.
  • Für drei Monate nach der Operation bleibt dir untersagt, dich im Badeanzug der Sonne auszusetzen, sei dies in Schwimmbädern oder am Strand.
  • Du solltest im Falle einer Brustvergrößerung für zwei Wochen keinen Sport treiben, musst aber zuerst das Einverständnis des Arztes einholen, bevor du anfängst. Im Falle von Bruststraffung oder -verkleinerung kannst du nach 45 Tagen Leibesübungen für die Bauchmuskeln, Gesäßmuskeln und Beine machen, aber erst nach Ablauf von 3 Monaten mit Armen, Schultern, Rücken und Brust anfangen.
  • Es sollte stets ein offenes Gespräch zwischen dir und deinem Chirurgen geben.

 

doudoune moncler pas cher doudoune moncler pas cher doudoune moncler pas cher doudoune moncler pas cher doudoune moncler pas cher moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online peuterey outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online